Praxisnachfolger/-in für Praxisanteil einer zweier Gemeinschaftspraxis gesucht


Angebot in auf Anfrage

  • Kleinstadt in Nordwestmecklenburg
  • alle Kooperations- und Arbeitszeitmodelle sind möglich
  • Die Praxis mit zwei Behandlungszimmern hat ein großes Patientenaufkommen und ist modern ausgestattet (digitales Röntgen, Eigenlabor, fünf PC-Arbeitsplätze).
  • 25 bis 40 Wochenstunden sind möglich, je nach persönlichen Vorlieben und Freizeitanspruch.
  • Bis jetzt sind beide Teilhaber in Teilzeit tätig, was sehr gut funktioniert. Das große Patientenaufkommen lässt aber auch sofort eine Vollzeittätigkeit zu.

 


Praxis

auf Anfrage auf Anfrage
auf Anfrage

Kontaktmöglichkeiten

auf Anfrage
Telefon: auf Anfrage
E-Mail: moc.liamg@MWN.tzranhaz

© Copyright © 2024 Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern