ZFA (w/m/d) mit Schwerpunkt zahnärztliche Verwaltung


Sonstiges, Universitätsmedizin Rostock in Rostock

Die Universitätsmedizin Rostock ist der Maximalversorger für die Region Rostock, einer Wachstumsregion mit großem Potenzial.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie suchen wir zum 01.09.2021, in Teilzeitbeschäftigung (20 Std. / Woche), befristet für zwei Jahre und vergütet nach dem TV-L, einen Zahnmedizinischen Fachangestellten (w/m/d) mit Schwerpunkt zahnärztliche Verwaltung.

Ihre Aufgaben

  • Patientenbetreuung im Kontext von Behandlungsplänen und Rechnungen
  • Erstellung von Behandlungsplänen und Kostenvorausberechnungen
  • Korrespondenz mit kostenerstattenden Stellen
  • Abrechnung der zahnärztlichen und labortechnischen Leistungen
  • Kassenbuchführung und Kontrolle von Lieferantenrechnungen
  • Qualitätsmanagement
  • Einweisung neuer Mitarbeiter in unsere Abrechnungssoftware

Wir wünschen uns

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Zahnmedizinischer Fachangestellter
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung zum Zahnmedizinischen Verwaltungsassistenten oder langjährige Erfahrungen mit der zahnärztlichen Abrechnung wären wünschenswert
  • Einfühlungsvermögen und Aufgeschlossenheit gegenüber unseren Patienten
  • Eine professionelle Patientenkommunikation
  • Einen hohen persönlichen Einsatz, zeitliche Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Einen sicheren Umgang mit Daten- und Textverarbeitungsprogrammen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle Aufgaben in der universitären Poliklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Eine abwechslungsreiche Zusammenarbeit mit Zahnärzten*innen und Studierenden
  • Selbstständiges Arbeiten im Team mit flexiblen Arbeitszeiten nach Absprache
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge in der VBL
  • Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr
  • Firmenkonditionen in Rostocker Fitnessstudios, bei ausgewählten Veranstaltungen sowie in ausgewählten Apotheken
  • Zugang zum Universitätssport

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.05.2021 per E-Mail, bitte nur im PDF-Format als eine Datei oder alternativ an die Universitätsmedizin Rostock, Geschäftsbereich Personal, Postfach 10 08 88, 18055 Rostock.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten werden entsprechend der geltenden Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen.


Beginn der Tätigkeit: 01.09.2021
Arbeitszeit: Teilzeit
Befristung: befristet

Praxisanschrift

Universitätsmedizin Rostock
Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
Strempelstr. 13
18057 Rostock

Kontaktmöglichkeiten

Ansprechpartner: Prof. Dr. Hermann Lang
Telefon: 0381 4946530
E-Mail: ed.kcotsor-inu.dem@gnubreweb


Online bewerben

lädt...
© Copyright © 2021 Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern